Resultados de la búsqueda

Ir a la navegación Ir a la búsqueda

Para más opciones de búsqueda, vea Ayuda:Búsqueda.

  • 957/1966. 1972 Gnathonemus petersi (Mormyridae), Rüsselbewegungen bei der Nahrungssuche (con A. Schmied). E 617/1964. 1972 Netta rufina (Anatidae), Fütterung
    30 kB (3978 palabras) - 18:09 6 abr 2020

Resultados de la Wikipedia en alemán.

  • als auch während der Nahrungssuche gesellig lebt. Seidenreiher setzen eine Reihe unterschiedlicher Taktiken bei der Nahrungssuche ein. Sie sind in der
    10 kB (1177 palabras) - 20:40 8 ago 2020
  • Nahrungsabfälle jeder Art. Mediendatei abspielen Die Strategien bei der Nahrungssuche sind enorm variabel, bedingt durch das sehr breite Nahrungsspektrum
    33 kB (4016 palabras) - 16:14 11 ago 2020
  • Form der Nahrungssuche ihren Artgenossen auch Indikationen über die Nahrungsdichte gibt. Flamingos profitieren von einer gemeinsamen Nahrungssuche, weil
    44 kB (5542 palabras) - 08:49 24 jul 2020
  • Die Sperlingsvögel (Passeriformes, von lat. passer, „Sperling“) bilden mit ungefähr 5700 Arten die größte Ordnung der Klasse der Vögel (Aves). Für die
    6 kB (542 palabras) - 23:13 22 jun 2020
  • Flachwasserzonen und Uferbereiche, wo er seiner spezialisierten Form der Nahrungssuche nachgehen kann. Er findet diese Voraussetzungen vor allem in seichten
    18 kB (1856 palabras) - 07:29 2 oct 2020
  • exponierten Warte aus vor. Sie lassen ihren Gesang vielmehr während der Nahrungssuche erklingen und unterbrechen sie jeweils kurz, wenn sie ein Beutetier
    30 kB (3651 palabras) - 07:45 14 oct 2020
  • Regenwürmer den größten Teil ihres Nahrungsspektrums aus. Während ihrer Nahrungssuche kann man sie meist dort beobachten, wo der Untergrund feucht ist oder
    22 kB (2547 palabras) - 07:01 2 oct 2020
  • Bereichen mit höhlenreichen Baumgruppen und benachbartem Grünland zur Nahrungssuche erreicht. Die Unterartengliederung des Stars ist umstritten, die Abgrenzung
    26 kB (2958 palabras) - 14:49 20 sep 2020
  • Der Geruchssinn und das Gehör dürften die wichtigsten Sinne bei der Nahrungssuche sein, die visuelle Wahrnehmung spielt hingegen nur eine untergeordnete
    23 kB (2231 palabras) - 19:02 19 sep 2020
  • Das Tagpfauenauge (Aglais io, Syn.: Inachis io, Nymphalis io) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Artenname
    14 kB (1368 palabras) - 08:25 23 sep 2020
  • Gehen ist eine balancierende Halsbewegung zu beobachten. Während der Nahrungssuche schreiten sie in der Regel langsam mit vorgestrecktem Hals. Der Graureiher
    19 kB (2102 palabras) - 21:00 20 oct 2020
  • tagsüber in Pflanzendickichten versteckt. In der Nacht gehen sie auf Nahrungssuche; zur Fortbewegung legen sie Trampelpfade an. Wenn sie schnell vorankommen
    7 kB (813 palabras) - 14:17 27 jul 2020
  • Hochmoore, Bruchwälder, Seeränder, Feuchtwiesen und Sumpfgebiete. Zur Nahrungssuche finden sich die Tiere auf extensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen
    75 kB (8843 palabras) - 18:57 12 oct 2020
  • zurück. Über 80 % ihrer Zeit verbringen sie mit der Fortbewegung und der Nahrungssuche, andere Aktivitäten sind die Körperpflege und Ruhephasen. Mehrmals in
    21 kB (2457 palabras) - 17:18 11 jul 2020
  • deutlich höhere tägliche Nahrungsmenge erforderlich. Bei der Jagd und der Nahrungssuche kennt der Storch keine Beschränkungen hinsichtlich der Beuteart, lediglich
    28 kB (3174 palabras) - 08:31 18 ago 2020
  • ermöglicht es Hummeln, weitaus länger als andere Bienen auf Nahrungssuche zu sein. Hummeln fliegen täglich in bis zu 18 Stunden bis zu 1000 Blüten
    55 kB (6220 palabras) - 06:40 4 oct 2020
  • als eigene Unterart C. p. excelsa wird nicht allgemein anerkannt. Die Nahrungssuche erfolgt sowohl auf dem Boden, als auch, im Gegensatz zu den anderen
    27 kB (3287 palabras) - 15:01 3 oct 2020
  • ähnlich nutzbare Felsformationen benutzt, sehr gerne mit Überhängen. Die Nahrungssuche findet über einem weiten Spektrum überwiegend offener und trockener
    31 kB (3970 palabras) - 13:26 29 ago 2020
  • Jagdrevier gehören. Europäische Iltisse sind nachtaktiv und beginnen die Nahrungssuche mit der Dämmerung. Tagsüber ziehen sie sich in selbstgegrabene Baue
    10 kB (1056 palabras) - 12:12 28 ago 2020
  • lebt der Fisch in Schulen in Nähe zum Meeresboden, steigt jedoch zur Nahrungssuche bis in oberflächennahe Gewässer auf. Er erreicht Körpergrößen von bis
    16 kB (1387 palabras) - 16:05 10 jun 2020
  • wurde, sehr wahrscheinlich aber eine Leerlaufhandlung zur Imitation der Nahrungssuche an Fluss- oder Seeufern ist, wo der Waschbär, unter Steinen und anderen
    71 kB (7939 palabras) - 22:46 21 oct 2020

Resultados de proyectos hermanos